top of page
bgImage

Coaching

WAS BEWIRKT EIN ENERGETISCHES COACHING?

Vorab eine kurze Erklärung: 

Dein menschliches Gehirn funktioniert ähnlich wie ein Computer. Es speichert alle Erfahrungen und Erlebnisse, die Du in der Vergangenheit gemacht hast, sowohl physisch, emotional, geistig als auch energetisch. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Erfahrungen positiv oder negativ sind, denn Dein Unterbewusstsein wertet sie nicht. Es speichert neutral, ähnlich wie versteckte Dateien auf der Festplatte Deines Computers. Selbst wenn Du viele dieser Erfahrungen vergessen hast, sind sie dennoch gespeichert, und sie können Jahre später abgerufen werden. Was passiert bei einem Computer? Du speicherst und speicherst, die Festplatte wird voller, und der Computer wird immer langsamer. Er kann nicht mehr die Leistung erbringen, zu der er eigentlich fähig ist.

Bei uns Menschen verhält es sich ähnlich. Wenn Dein "mentaler Festplattenspeicher" überfüllt ist, wirst Du Dich träge und ausgelaugt fühlen. Stress, Müdigkeit, Erschöpfung und Anspannung sind die Resultate. Du kannst nicht mehr die volle Leistung erbringen, zu der Du fähig wärst. Oft führt dies zu gesundheitlichen Problemen oder anderen schwierigen Lebenssituationen. Dein Körper und Dein Leben senden Dir Signale. Die Wurzel liegt immer in einer Situation, die Du durchgemacht oder durchmachst, die Dich leiden lässt. Es sind die Emotionen in Bezug auf diese Situationen, die uns Menschen krank machen. Selbst wenn Du versuchst, diese Emotionen und Gedanken zu verdrängen, sind sie längst gespeichert und weiterhin präsent.

Denk an Deinen Computer – wenn er langsamer wird, würdest Du beginnen, überflüssige Dateien zu löschen, um seine Leistung zu optimieren. Etwas Ähnliches geschieht, wenn Du anfängst, die negativen Speicherungen und schmerzhaften Emotionen zu verarbeiten und zu befreien. Doch wie gelangt man an diese "versteckten Dateien"? Sie erstrecken sich über verschiedene Ebenen und Bereiche, sei es in Deiner Kindheit, im Erwachsenenalter, in vergangenen Leben oder in Deiner familiären Vererbung. Altlasten aus vergangenen Leben begleiten Dich oft und beeinflussen Dein gegenwärtiges Leben stärker, als Du vielleicht denkst.

Diese Prägungen und Muster führen Dich immer wieder in die gleichen Verhaltensmuster. Du kennst sicherlich den Gedanken: "Das wird mir nicht noch einmal passieren!" Doch bevor Du es merkst, steckst Du erneut in einer ähnlichen Situation. Erst wenn Du Deinen Lernprozess erkennst und die damit verbundenen Prägungen auflöst, kannst Du aus diesen alten Mustern ausbrechen. Diese Blockaden können Deine eigenen Denkblockaden sein (Eigenblockaden), die Deinen Fortschritt und Dein persönliches Wachstum hemmen, aber auch die Blockaden von Personen in Deinem Umfeld (Fremdblockaden), sei es aus Sorge, Mitleid, Missgunst oder Neid. Wenn Du Deine schmerzhaften Speicherungen auflöst und den Lernprozess dahinter erkennst, öffnen sich neue Wege für Dich.

 

Die sogenannten Prägungen und Muster führen dazu, dass Du Tag für Tag in denselben Mustern gefangen bleibst. Du kennst bestimmt das Gefühl, wenn Du Dir vornimmst: "Das wird mir nie wieder passieren, dass ich in eine solche Situation gerate!" Doch kaum hast Du diesen Entschluss gefasst, findest Du Dich plötzlich erneut in einer ähnlichen Lage wieder. Wenn Du diesen Lernprozess erkennst und die entsprechenden Prägungen auflöst, hast Du die Möglichkeit, aus Deinen alten Mustern auszubrechen. Diese Muster können Deine eigenen Denkblockaden (Eigenblockaden) sein, die Deinen Fortschritt und Dein Wachstum behindern. Aber auch Personen in Deinem Umfeld (Fremdblockaden) können Dich aufhalten, sei es aus Sorge oder Mitleid. Wenn Du Deine schmerzhaften Altlasten beseitigst und daraus lernst, kannst Du wieder vorankommen und Deinen eigenen, richtigen Weg finden.

Vielleicht hast Du bereits Erfahrungen mit anderen Coaching-Techniken gemacht. Im klassischen Coaching ist es meistens so, dass der Coach den Klienten unterstützt und ihn begleitet. Es wird gezielt an Lösungen gearbeitet, die der Klient definiert und anstrebt. Dies ist auch nicht verkehrt und in verschiedenen Lebenssituationen hilfreich. Wie Du aber gerade erfahren hast, gibt es unteranderem auch Themen, Prägungen, Speicherungen und Raster, zu denen Du selbst keinen Zugang findest, weil diese im Unterbewusstsein abgespeichert sind. Nun fragst Du Dich bestimmt: »Wie finde ich diese versteckten Dateien und wie kann ich diese bearbeiten?«

 

Und genau hier greift unsere Coachingtechnik. Der Coach bearbeitet für Dich die Themen an der Wurzel. Aber es gibt noch ein weiteres Highlight: »Es wird nicht nur die Ursache bearbeitet, ebenfalls wird Dir auch die Lösung aus himmlischer Sicht erarbeitet.« Das heißt konkret: »Die Lösung, die Du aus Deiner menschlichen Sichtweise oder aus Deinem Verstand erst gar nicht sehen kannst, wird von einer höheren Instanz mitgeteilt.« Denn Dein Verstand oder Dein Ego sucht nach Lösungen, die häufig gar nicht gut für Dich sind.

 

Der menschliche Verstand ist der grobstofflichen Ebene zugeordnet. Viele Lösungen findest Du aber nicht auf der Verstandesebene. Die Seele ist hingegen der feinstofflichen Ebene zugeordnet. Deine spirituellen Führer sowie Deine Seele, mit denen gearbeitet wird, kennen den Seelenauftrag und den Lebensauftrag, welchen Du für dieses Leben mitgebracht hast. Und jener kann ein ganz anderer sein, als Dir Dein Ego vermitteln möchte. Der Lebensweg und der Lebensauftrag sind mit dem Verstand nicht auffindbar. Diesen findest Du nur auf einer höheren Ebene.

Fazit: Körper, Geist und Seele werden mit einbezogen. Ein umfangreiches Arbeiten in unterschiedlichen Themen- und Bewusstseinsebenen ist gegeben. 

WAS UNTERSCHEIDET UNSERE COACHINGTECHNIK VON ANDEREN COACHING-METHODEN?

DER FEINE UNTERSCHIED

Ein energetisches Coaching unterscheidet sich vom klassischen Coaching hauptsächlich durch die Einbeziehung von Energiearbeit und spirituellen Praktiken. Während ein klassisches Coaching hauptsächlich auf rationale Analysen und psychologischen Methoden basiert, konzentriert sich ein energetisches Coaching auch auf den energetischen Aspekt des Menschen. In einem energetischen Coaching wird davon ausgegangen, dass der Mensch nicht nur eine physische Ebene hat, sondern auch feinstoffliche Energiekörper. Diese Energiekörper können Einfluss auf unsere Gedanken, Emotionen und unseren Gesundheitszustand haben. Der Energiefluss in diesen Körpern kann blockiert sein, was zu Unausgeglichenheit, Stress, Blockaden oder anderen Problemen führen kann. Das Ziel eines energetischen Coachings ist es, diese Blockaden zu lösen, die Energie im Körper wieder zum Fließen zu bringen und so zur persönlichen Entwicklung und dem Erreichen von Zielen beizutragen. Ein ganzheitlicher Ansatz ist daher unausweichlich, da Körper, Geist und Seele eine Einheit sind. Ist ein Bereich davon gestört, können die anderen in Mitleidenschaft gezogen werden.  Ein großer Unterschied ist des Weiteren die Tiefe der Bearbeitung, da nach dem Ursprung/Ursache gesucht wird.

Im Gegensatz dazu konzentriert sich ein klassisches Coaching auf die Bewusstwerdung von Zielen, die Schaffung von Handlungsplänen, das Erkennen und Überwinden von Hindernissen sowie die Entwicklung von individuellen Fähigkeiten und Potenzialen. Hier steht vor allem die geistige und psychologische Ebene im Vordergrund. Beide Coaching-Ansätze können sehr wirksam sein und hängen von den Bedürfnissen und Präferenzen einer Person ab. Ein energetisches Coaching kann besonders für Menschen geeignet sein, die offen für spirituelle Praktiken sind und den Einfluss von Energie auf ihr Leben erkennen möchten. Ein klassisches Coaching hingegen kann für diejenigen geeignet sein, die sich auf konkrete Ziele und pragmatische Lösungen konzentrieren möchten.

 

Ein weiterer wichtiger Unterschied:

Im energetischen Coaching arbeiten unsere Coaches nicht nur auf einer Ebene. Denn Du kannst zu einem Thema auf vielen Ebenen (Speicherungen im Unterbewusstsein, Kindheit, Karma, Familiensystem, uvm.) gespeichert haben. Durch unsere besondere Technik werden Dir in einem Coaching gleich viele Themen in unterschiedlichen Bereichen gelöst. Dadurch hält sich der Zeitaufwand wesentlich geringer, als wenn Du zu jedem Bereich ein Einzel-Coaching aufarbeiten würdest. Im Schnitt bearbeitet ein Coach mit unserer Technik in ca. 1,5 Std. soviel, wo Du im einzelnen ca. 8 - 10 Stunden aufwenden müsstest. Du sparst Dir somit Zeit und Geld.

Lass Dich überraschen, wie viel in einem Coaching-Termin gelöst werden kann!

DIE VORTEILE

  • Wenn ein Coach sich um die Bearbeitung der Themen für dich kümmert, wird der Aufarbeitungsprozess nicht so intensiv sein, da du emotional nicht so stark in den Lösungsprozess involviert bist. 
  • Es geht außerdem um ein Vielfaches schneller, da wir uns nicht von dem Show-Effekt ablenken lassen und uns auf das Wesentliche konzentrieren und fokussieren.

WAS KANN MIT DIESER TECHNIK ALLES BEARBEITET WERDEN UND WANN MACHT COACHING SINN?

Mit einem energetischen Coaching können alle Themen an der Wurzel (Ursache) bearbeitet werden. Alles hat irgendwo seine Ursache. Egal, um welches  Thema es sich handelt. Coaching macht dann Sinn, wenn Du selbst das Gefühl hast irgendwo festzustecken oder wenn Du Dich selbst weiterentwickeln möchtest. 

Unterschiedliche Themen können sein:
  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Lebensweg- und Seelenwegfindung

  • Spirituelle Entwicklung

  • Talente & Fähigkeiten

  • Berufliche & geschäftliche Themen/Berufung

  • Gesundheitlichen Herausforderungen

  • Partnerschaftliche & familiäre Themen

  • Finanzielle Themen

  • Stress & Überforderung

  • etc.

DIE EIGENVERANTWORTUNG

Ein Coach kann Dich auf Deinem Weg begleiten und Dich dabei unterstützen, Deinen persönlichen Entwicklungsprozess voranzutreiben. Dabei ist es wichtig zu betonen, dass letztendlich der Erfolg von Dir selbst abhängt. Der Coach kann Werkzeuge, Wissen und Strategien bereitstellen, aber die Umsetzung, das Training und die Integration liegen in Deiner Verantwortung. Du bist die Person, die letztendlich aktiv werden und das Erlernte anwenden muss, um positive Veränderungen zu erzielen. Der Coach ist da, um Dich zu motivieren, zu inspirieren und Dir bei Bedarf Feedback und Anleitung zu geben, aber letztendlich liegt es an Dir, das erlangte Wissen in die Tat umzusetzen und Deinen eigenen Erfolg zu bestimmen.

DIE VORGEHENSWEISE

  • Vorhandene Prägungen zum jeweiligen Thema werden für Dich bearbeitet, damit Du es schaffst aus Deinen alten Mustern heraus zu kommen.

  • Der Coach sucht den Ursprung und bearbeitet dort das Thema, wo es begonnen hat. Sei es im heutigen Leben, im Karma, im Familiensystem etc.

  • Der Coach arbeitet in einem Coaching auf mehren Themen-Ebenen oder auch Bewusstseinsebenen. Denn Du kannst zu einem Thema vielschichtige Speicherungen haben. Ein breitgefächertes Handwerkszeug macht es möglich in den unterschiedlichen Ebenen zu arbeiten.

  • Sollten energetische Belastungen, wie z.B. Manipulationen, Blockaden, Verwünschungen etc. vorhanden sein, werden auch diese von dem jeweiligen Coach entfernt. 

  • Der Coach ergründet, was der Lernprozess der Situation ist. 

  • Er arbeitet auch an der Lösung, welche Dir und Deinem Lebensplan entspricht und gibt Dir Tipps und Hilfestellung.

FAZIT

Im energetischen Coaching arbeitet einer unserer Coaches in den tiefen Ebenen des Unterbewusstseins. Dies führt letztendlich dazu, dass Du förderliche Erkenntnisse erhältst, aber auch aus Deinen bisherigen Prägungen wieder herausfindest, damit sich in der Folge Deine Lebenssituation verbessern kann.

bottom of page